Hospiz im Grünen


Das AGAPLESION HAUS BETHESDA HOSPIZ wurde am 1. Januar 2016 als 8-Betten Hospiz in Betrieb genommen. Die stationäre Einrichtung in Bad Pyrmont, Ortsteil Löwensen, stellt somit eine wichtige Ergänzung zu den bereits vorhanden Versorgungs- und Begleitungsangeboten wie die ambulanten Hospizvereine, der speziellen ambulanten Palliativversorgung, den onkologischen Facharztpraxen und den niedergelassenen Medizinern mit der Weiterbildung in Palliativmedizin im Landkreis Hameln-Pyrmont da.

Seit 2018 bietet das Hospiz Platz für zehn Gäste.

Das Hospiz befindet sich in der 1. Etage des ehemaligen Gästehauses St. Maria. Der Haupteingang ist ebenerdig, über einen Fahrstuhl ist die Ebene des Hospizes barrierefrei zu erreichen. Neben dem Haus ist Besinnlichkeit und Ruhe im großen Garten und dem umliegenden Wald zu finden.

Das Gebäude liegt im Friedensthal, das seinen Namen von der Glaubensgemeinschaft der Quäker erhielt. Die Friedensarbeit der Quäker in Bad Pyrmont hat eine lange Tradition, die bis in das ausgehende 18. Jahrhundert reicht und ist einmalig in Deutschland.